Unternehmen und Einrichtungen

Unser Ziel ist es, die körperliche und psychische Gesundheit Ihrer Mitarbeiter zu verbessern, denn leistungsfähige und motivierte Mitarbeiter sind Ihr wesentlicher Schlüssel zu wirtschaftlichem Erfolg!

Was wir für Sie tun können:

Bambus – Entspannt und bewegt durch den Alltag:

  • Stress-Prophylaxe und Entspannungstechniken
  • Gesunde Führung
  • Entspannung am Arbeitsplatz
  • Kampfkunst für Führungskräfte und zur Persönlichkeitsbildung
  • Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

Lebensenergie – Die richtige Ernährung für mehr Energie:

  • Ernährung im 21. Jahrhundert
  • Brainfood – Geheimtipps für konzentriertes Arbeiten
  • Trinken mit Köpfchen
  • Diäten, Fastfood, Nahrungs-Trends

 

Ein auf Ihr Unternehmen maßgeschneidertes Konzept garantiert den Erfolg Ihrer Maßnahme.

Vorträge, Workshops, Team- oder Studientage,  Gesundheitstage, Präventionskurse für Mitarbeiter, Führungskräfte-Trainings und Einzelberatung

Sprechen Sie uns an und lassen Sie sich unverbindlich beraten, was in Ihrem Unternehmen / Ihrer Einrichtung machbar ist!

Auch eine Zusammenarbeit mit den Krankenkassen ist möglich!

Gerne unterstützen wir Sie in vielen Handlungsfeldern der Betrieblichen Gesundheitsförderung um langfristig die Gesundheit und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter zu erhalten. 

 

Warum immer mehr Unternehmen und Einrichtungen Betriebliches Gesundheitsmanagement betreiben:

Die Arbeits- und Lebenswelt hat sich verändert, denn die Menschen:

  • werden immer älter
  • sind einer ständigen Reizüberflutung ausgesetzt
  • sollen stets erreichbar, anpassungsfähig an sich rasch wandelnde Verhältnisse sein und Konfliktstärke zeigen
  • haben Angst vor Arbeitslosigkeit
  • haben keinen Blick mehr für gesunde Lebensmittel und vermeintlich keine Zeit  für deren Zubereitung

Die Folgen:

  • von 1999 bis 2010 hat die Anzahl der Arbeitsunfähigkeitstage wegen psychischer Erkrankungen um 77 % zugenommen
  • die jährlichen Produktionsausfallkosten durch psychische Störungen werden in der Bundesrepublik auf ca. 26 Mrd. Euro geschätzt
  • bereits heute sind 50 % der Deutschen übergewichtig (Platz „2“ in Europa nach Großbritannien)

Für Unternehmen und Organisationen bedeutet das:

  • hohe betriebswirtschaftliche Kosten durch Frühverrentung, Krankheitstage und Minder- und Fehlleistungen
  • ein immer knapper werdendes Angebot an qualifizierten Mitarbeitern auf dem Arbeitsmarkt – egal, ob bezahlt oder ehrenamtlich
  • ein entsprechend hohes Entgelt reicht als Leistungsmotivation nicht mehr aus. Work-Life-Balance gewinnt an Bedeutung